Molekülbaukasten: Toytomics Basis Set

LD 6677582
Molekülbaukasten: Toytomics Basis Set
Molekülbaukasten: Toytomics Basis Set

Dieses Produkt ist ein Gefahrgut und über den Webshop nicht bestellbar.

Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
Dieses Experiment/diese Ausstattung enthält ein oder mehrere Gefahrgüter.
Diese sind über unseren Webshop nicht erhältlich.
Sie können das Experiment/die Ausstattung ohne die Gefahrgüter bestellen.


Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
E-Mail: webshopat@ld-didactic.de
Telefon:+49 (0) 22 33 / 604 – 318
Zum Kontaktformular

˟

Request an offer

Thank you for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.

˟

Beschreibung

Das Toytomics System wurde entwickelt um den Chemie-Unterricht effizienter zu gestalten. Das patentierte Toytomics Lehratommodell zeigt zum ersten Mal sämtliche Valenzelektronen, freie Elektronenpaare, Plus- und Minus-Ladungen, elektrostatische Kräfte von Ionen und Wasserstoffbrücken, Koordinationsverbindungen sowie Ionenbindungen. Mit dem Toytomics-System lassen sich abstrakte Konzepte der Chemie, wie z.B. chemische Gleichungen, Elektronenstrichformeln, Strukturen, Bindungen, Kräfte und viele andere chemische Konzepte einfach vermitteln.

Die Schülerinnen und Schüler erfahren diese komplizierten Unterrichtskonzepte ohne Schwierigkeiten, indem sie diese mit den Toytomics Atomen im Unterricht spielerisch nachvollziehen. Da sich fast alle chemischen Reaktionen mit den Toytomics Atomen darstellen lassen, können die Modelle in sämtlichen Jahrgangsstufen einsetzt werden.

Anwendungsbeispiele für Basis Set:

  • Luftmoleküle: N2, O2, Ar, CO2, H2O
  • Reaktionen: Knallgas, Brennstoffzelle
  • Verbrennung: Kohlenstoff, Methan
  • Elektronenstrichformeln: Mehrfachbindungen, Benzol, Radikale, Ionen, freie Elektronenpaare
  • Organische Moleküle: Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Aldehyde
  • Carbonsäuren: Fettsäuren, Protolyse, Oxoniumion, Decarboxylierung, Ölentstehung
  • Ammoniak: basische Eigenschaften, Ammoniumion
  • Neutralisation: OH- und H+ zu Wasser
  • Zucker: Isomere, Konformere, Acetalbildung, Köhlerprozess, Kohleentstehung
  • Fischer Projektion: Rotamere, "saggered", "eclipsed"
  • Wasserstoffbrücken, Löslichkeit: hydrophil, lipophil
  • CO2: Kohlensäure, Hydrogencarbonat, Carbonat
  • Stickoxide: NO-, NO2-Radikal, Salpetersäure, Zwitterion, Oktettregel, Nitrat
  • Radikalische Reaktionen, z.B. mit H2O2, HO, NO, NO2, Polymerisation, Ethylen
  • Mesomere Grenzformeln, z.B. CO, Ozon, NO2, Benzol, Sauerstoff bi-radikal

Lieferumfang

  • 1 Aufbewahrungs-Kasten
  • Atome: 14 H, 6 C, 2 N, 6 O, 1 Ar
  • Arbeitsblätter mit Anwendungsbeispielen
Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

Für Angebote und Beratung zu Produkten und Versuchen:

Sie erreichen uns


Fragen zu Bestellungen und zur Auftrags- und Reklamationsabwicklung:

Sie erreichen uns


Technischer Service & Support:

Online Service Portal
Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Geräten, Produkten, Versuchen bzw. Ausstattungen oder zu unserer Software? Sie benötigen Ersatzteile? FORMULAR

Reparaturservice
Sie möchten eine Reparatur anmelden? FORMULAR

Kontakt