Software Computertomografie Pro

LD 554820
Software Computertomografie Pro
Software Computertomografie Pro
  8  Software Computertomografie Pro

Dieses Produkt ist ein Gefahrgut und über den Webshop nicht bestellbar.

Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
Dieses Experiment/diese Ausstattung enthält ein oder mehrere Gefahrgüter.
Diese sind über unseren Webshop nicht erhältlich.
Sie können das Experiment/die Ausstattung ohne die Gefahrgüter bestellen.


Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
E-Mail: webshopat@ld-didactic.de
Telefon:+49 (0) 22 33 / 604 – 318
Zum Kontaktformular

˟

Request an offer

Thank you for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.

˟

Beschreibung

Zur Berechnung von Computertomogrammen mit dem Computertomografiemodul (554 821) oder dem Röntgenbildsensor (554 8281  oder 554 828) und dem Röntgengerät (554 801 oder 554 811USB).

Das Röntgengerät wird zur Aufnahme der Röntgenbilder in wählbaren Winkelschritten gesteuert. Bereits während der Aufnahme wird der Rückprojektionsprozess wahlweise in zwei oder drei Dimensionen visualisiert. Es stehen also bereits sowohl Schnittbilder als auch 3D-Bilder des noch unfertigen 3D-Objekts mit allen Ansichtswerkzeugen (Drehen, Zoomen, Transparenzeffekte, Schnitte, stereoskopische Darstellung, Beleuchtung ähnlich zum Heidelberger Raytracing Modell) zur Verfügung. Der Rückprojektionsprozess komplettiert mit jedem zusätzlichen Winkelschritt das schließlich fertige 3D-Objekt.

Trotz der niedrigen Röntgenenergie eines Schulröntgengeräts von 35 keV lassen sich gut aufgelöste Computertomogramme unterschiedlicher Objekte aufnehmen sowie qualitativ und quantitativ auswerten. Der Schwerpunkt liegt auf der didaktischen Aufbereitung des Aufnahmeprozesses und der Auswertung.

Eine auf das Computertomografiemodul (554 821) begrenzte Lizenz dieser Software ist dort bereits enthalten.

Für Demosoftware und Videos besuchen Sie bitte: http://www.ld-didactic.de/index.php?id=ct.

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • PC mit Windows 7/8/10 (x86 oder x64)
  • Dual-Core Prozessor 2,4 GHz
  • 3 GB RAM
  • 3D-Grafikkarte mit 1 GB RAM (Mittelklasse)
  • USB 2.0-Port

Empfohlene Systemvoraussetzungen für größere Computertomogramme:

  • PC mit Windows 10 (x64)
  • Quad-Core Prozessor 3 GHz
  • 8 GB RAM
  • 3D-Grafikkarte mit 3 GB RAM (Performanceklasse)
  • USB 2.0-Port
  • RJ45-Ethernet-Buchse

Technische Daten

  • Steuerung: Röntgengerät, Goniometer und Bildsensor über USB
  • Anzahl Projektionen: 1/4/15/45/90/180/360/720 Bilder pro Tomogramm
  • Winkelauflösung: bis zu 0,5°
  • Größe Computertomogramm: 200 ... 940 Pixel pro Dimension (8 ... 830 Megavoxel)
  • Versionen: 32 Bit und 64 Bit (für größere Computertomogramme)

Lieferumfang

Produktschlüssel (Aktivierung und Download über LeyLab notwendig)

Zusätzlich erforderlich

1 554801  8  Röntgengerät Mo, komplett LD
1 Röntgenbildsensor
1 Präzisionsschlitten Röntgenbildsensor

Zusätzlich empfohlen

1 554866 Röntgenröhre Au LD
1 554864 * Röntgenröhre W LD

Mit * gekennzeichnete Artikel sind alternativ.

Videos


CT Aufnahme eines Frosches mit Hilfe des Röntgenrundgerätes.
Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

Für Angebote und Beratung zu Produkten und Versuchen:
Fragen zu Bestellungen und zur Auftrags- und Reklamationsabwicklung:
Technische Service-Hotline:
Klicken Sie hier zum Kontaktformular und zur Postanschrift.
Ihren persönlichen Fachberater finden Sie hier: IHR ANSPRECHPARTNER

Kontakt