Atom- und Kernphysik

Radioaktivität ist den meisten von Atomkraftwerken bekannt, aber sie ist auch etwas ganz Natürliches. Die Umgebungsluft beispielsweise enthält radioaktive Zerfallsprodukte von Radon. Die Schülerinnen und Schüler können diese in einem einfachen Experiment nachweisen. In Leitungs- und Regenwasser lässt sich  je nach Region ebenfalls Radon feststellen.

Auf diese Umweltradioaktivität hat sich der menschliche Körper gut eingestellt und kommt damit zurecht. Man nennt dies die Untergrundstrahlung.

pro Seite
  1. LP6.2.A

    Umweltradioaktivität - Digital

    Umweltradioaktivität - Digital

    Detailansicht
  2. LP6.2.B

    Umweltradioaktivität - Classic

    Umweltradioaktivität - Classic

    Detailansicht
pro Seite
Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

Für Angebote und Beratung zu Produkten und Versuchen:
Fragen zu Bestellungen und zur Auftrags- und Reklamationsabwicklung:
Technische Service-Hotline:
Klicken Sie hier zum Kontaktformular und zur Postanschrift.
Ihren persönlichen Fachberater finden Sie hier: IHR ANSPRECHPARTNER

Kontakt