Atomhülle

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
  1. VP6.2.1.1

    Bestimmung der Wellenlängen Hα, Hβ und Hγ aus der Balmer-Serie des Wasserstoff

    Bestimmung der Wellenlängen Hα, Hβ und Hγ aus der Balmer-Serie des Wasserstoff

    Detailansicht
  2. VP6.2.6.2

    Elektronenspinresonanz an DPPH - Bestimmung des Magnetfelds in Abhängigkeit von der Resonanzfrequenz

    Elektronenspinresonanz an DPPH - Bestimmung des Magnetfelds in Abhängigkeit von der Resonanzfrequenz

    Detailansicht
  3. VP6.2.2.1

    Darstellung der Linienspektren von Edelgasen und Metalldämpfen

    Darstellung der Linienspektren von Edelgasen und Metalldämpfen

    Detailansicht
  4. VP6.2.4.1

    Franck-Hertz-Versuch an Quecksilber - Aufzeichnung mit dem Oszilloskop

    Franck-Hertz-Versuch an Quecksilber - Aufzeichnung mit dem Oszilloskop

    Detailansicht
  5. VP6.2.7.3

    Beobachtung des normalen Zeeman-Effekts in transversaler und longitudinaler Konfiguration - Spektroskopie mit einem Fabry-Perot-Etalon

    Beobachtung des normalen Zeeman-Effekts in transversaler und longitudinaler Konfiguration - Spektroskopie mit einem Fabry-Perot-Etalon

    Detailansicht
  6. VP6.2.1.2

    Beobachtung der Balmer-Serie des Wasserstoff mit einem Prismenspektrometer

    Beobachtung der Balmer-Serie des Wasserstoff mit einem Prismenspektrometer

    Detailansicht
  7. VP6.2.4.2

    Franck-Hertz-Versuch an Quecksilber - Aufzeichnung und Auswertung mit CASSY

    Franck-Hertz-Versuch an Quecksilber - Aufzeichnung und Auswertung mit CASSY

    Detailansicht
  8. VP6.2.6.3

    Resonanzabsorption eines passiven HF-Schwingkreises

    Resonanzabsorption eines passiven HF-Schwingkreises

    Detailansicht
  9. VP6.2.2.2

    Qualitative Untersuchung des Absorptionsspektrums von Natrium

    Qualitative Untersuchung des Absorptionsspektrums von Natrium

    Detailansicht
  10. VP6.2.7.4

    Messung der Zeeman-Aufspaltung der roten Cadmium-Linie in Abhängigkeit vom Magnetfeld - Spektroskopie mit einem Fabry-Perot-Etalon

    Messung der Zeeman-Aufspaltung der roten Cadmium-Linie in Abhängigkeit vom Magnetfeld - Spektroskopie mit einem Fabry-Perot-Etalon

    Detailansicht
Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

 Für Angebote und Beratung zu Produkten und Versuchen:

Fragen zu Bestellungen und zur Auftragsabwicklung:
Technische Service-Hotline und Reklamationen:
Klicken Sie hier zum Kontaktformular und zur Postanschrift.

Kontakt