Ausschmelzen von tierischen Fetten

LC5.1.2.1
Ausschmelzen von tierischen Fetten
Ausschmelzen von tierischen Fetten

Beschreibung

In diesem Experiment erfahren die Schülerinnen und Schüler, dass man Fett aus tierischem Gewebe extrahieren kann. Dazu erhitzen die Schülerinnen und Schüler Speck und trennen so das Fett vom Bindegewebe.

Ausstattungsdetails

1 665212  4 
Glasrührstab 200 mm x 8 mm Ø LD
1 667018  4 
Labormesser LD
1 667027  4 
Pinzette, vernickelt, stumpf, 130 mm LD
1 667057  4 
Reagenzglasgestell Metall 20 mm Ø LD
1 667031  4 
Reagenzglashalter Holz, 20 mm Ø LD
1 6640421  4 
Reagenzglas Fiolax 16 mm x 160 mm LD
1 664441  4 
Abdampfschale 60 mm Ø LD
1 6667031  8 
Teclubrenner, Propan LD
1 610010  8 
Laborschutzbrille LD
Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

Für Angebote und Beratung zu Produkten und Versuchen:

Sie erreichen uns


Fragen zu Bestellungen und zur Auftrags- und Reklamationsabwicklung:

Sie erreichen uns


Technischer Service & Support:

Online Service Portal
Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Geräten, Produkten, Versuchen bzw. Ausstattungen oder zu unserer Software? Sie benötigen Ersatzteile? FORMULAR

Reparaturservice
Sie möchten eine Reparatur anmelden? FORMULAR

Kontakt