Hochvolt-Systemtechnik

VA2.7.2.5
Hochvolt-Systemtechnik
Hochvolt-Systemtechnik

Dieses Produkt ist ein Gefahrgut und über den Webshop nicht bestellbar.

Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
Dieses Experiment/diese Ausstattung enthält ein oder mehrere Gefahrgüter.
Diese sind über unseren Webshop nicht erhältlich.
Sie können das Experiment/die Ausstattung ohne die Gefahrgüter bestellen.


Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
E-Mail: webshopat@ld-didactic.de
Telefon:+49 (0) 22 33 / 604 – 318
Zum Kontaktformular

˟

Request an offer

Thank you for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.

˟

Beschreibung

Hybrid- und Elektrofahrzeuge: Trainingssysteme für die Kfz-Ausbildung

Die Ausbildungssysteme für Elektromobilität von LEYBOLD® sind ideal für den Einsatz in der Ausbildung der Kraftfahrzeugmechatroniker/innen aller Fachrichtungen, besonders aber natürlich für die Fachrichtung "System- und Hochvolttechnik". Auch in der Ausbildung der Techniker, Meister und Ingenieure können die Lehrsysteme hervorragend eingesetzt werden.

Da bislang die Elektrik im Fahrzeug weitestgehend als ungefährlich galt, müssen das Bewusstsein für berührungsgefährliche Spannungen geschärft und neue Sicherheitsmaßnahmen und Vorgehensweisen gezielt vermittelt werden.
So werden das Handwerk und der Kfz - Mechatroniker ebenso wie der Ausbilder vor neue Herausforderungen im Bereich der Elektromobilität gestellt. Problematisch ist es, unter realen Bedingungen an der Spannung arbeiten zu müssen und trotzdem maximale Sicherheit für die Auszubildenden während des Unterrichtes zu gewährleisten.

LEYBOLD® hat zu diesem Zweck einen Trainer entwickelt, an dem das Freischalten von Elektrofahrzeugen praxisnah geübt werden kann. Das Gerät ist sowohl für die Demonstration durch den Ausbilder/Lehrer als auch für die fachpraktische Übung durch den Auszubildenden/Schüler z. B. im Lernfeld 11 geeignet. Auch technische Serviceunternehmen (z. B. ADAC), Prüfstellen (TÜV, Dekra), Rettungskräfte (Feuerwehr, THW) oder Verwerter können von diesem Ausbildungskonzept profitieren, um die Fachkräfte auf dieses innovative Segment der Automobiltechnik vorzubereiten.

Kfz-Mechatroniker Schwerpunkt "System- und Hochvolttechnik" Lernfeld 13S

Als Ergänzung wird eine private Ladestation angeboten, mit der der Ladevorgang nachvollzogen werden kann. Da ein Original-Ladecontroller zum Einsatz kommt, sind die Ladezustände A bis F möglich. Da in dem Hochvolttrainer keine realen Akkuzellen verbaut sind, kann der Ladevorgang jederzeit gestartet oder gestoppt werden ohne die Funktionsfähigkeit des Trainers zu beeinflussen.

Ausstattungsdetails

1 739947 Kfz-Hochvolttrainer LD
 
Ergänzung "Ladesäule"
1 739948 * Elektrofahrzeug Ladesäule LD
1 739951 * Ladekabel Mode 3, 3~ LD

Messgeräte
1 727293  4  ** Isolationstester digital LD
8 68544  4  ** Batterie 1,5 V (Mignon) LD
1 739004  4  ** DMM für Elektrofahrzeuge LD
1 739949 ** HV-PC-Messadapter für Elektromobilität LD
1 524013SKFZ ** Sensor-CASSY 2 Starter, Kfz-Edition LD
1 524013  8  ** Sensor-CASSY 2 LD
1 739835  4  ** Kelvin-Messleitung, Satz 2 Stück LD
1 739836  8  ** Milliohm Messgerät LD

Zubehör
1 739944  8  ** Elektrikerhandschuhe 1000 V LD
1 6890816  4  ** Paar Stoffhandschuhe LD
1 6676123  4  ** Schutzbrille Roma LD
1 6890817  8  ** HV Werkzeugsatz LD
1 773108 ** Kupplungs- und Wellenendabdeckung 0,3 transparent LD
1 773110  8  ** Maschinen Grundbank 90 cm LD
1 610210  4  ** Warnschild: Elektrische Spannung LD
1 6890822  4  ** Satz 3 Sicherheitskabel 4mm, orange, 1m LD
1 500854  4  ** Sicherheitskabel, Satz 20 LD
1 500595  8  ** 4-mm-Abzweigbrückenstecker rot LD

Experimentierliteratur
1 775074DE  4  LIT: A2.7.2.5 Kfz-Hochvolttrainer LD
1 775074EN  4  LIT: A2.7.2.5: Kfz Hochvolttrainer (EN) LD
1 775076DE  4  LIT: A2.7.2.5 Kfz-Hochvolttrainer Praxis LD
1 775076EN  4  LIT: A2.7.2.5: Kfz Hochvoltrainer (EN) LD
1 775075DE  4  * LIT: A2.7.2.5: Private Ladesäule LD
1 775075EN  4  * LIT: A2.7.2.5: Private Ladesäule (EN) LD
  
Ersatzteile und Verbrauchsmaterial
1 6890820  4  * Service Disconnect LD
1 6890818  8  * HV Kabel, Satz drei Stück LD
1 6890819  8  * HV Kabel LD
1 6890821  8  * HV Warnklebeband LD
 
Option(en) oder optionale Erweiterung(en)
1 7747720  8  Drehstromstator 0,3 LD
1 7747729  4  Kurzschlussrotor hoher Effizienz 0,3 LD
1 739953 Prüfadapter für E-Ladestation LD
1 735315USB  8  USB/RS-485 Schnittstellenwandler LD
1 57746  8  * Widerstand 1,5 kOhm, STE 2/19 LD
1 57736  8  * Widerstand 220 Ohm, STE 2/19 LD
1 57851  8  * Diode 1N4007, STE 2/19 LD
1 57913  8  * Kippschalter STE 2/19 LD

Mit ** gekennzeichnete Artikel sind zusätzlich erforderlich.

Mit * gekennzeichnete Artikel sind nicht zwingend erforderlich, werden jedoch zur Durchführung des Versuchs empfohlen.

Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

Für Angebote und Beratung zu Produkten und Versuchen:
Fragen zu Bestellungen und zur Auftrags- und Reklamationsabwicklung:
Technischer Service & Support:

Online Service Portal
Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Geräten, Produkten, Versuchen bzw. Ausstattungen oder zu unserer Software? Sie benötigen Ersatzteile?  FORMULAR

Reparaturservice
Sie möchte eine Reparatur anmelden? FORMULAR

Klicken Sie hier zum Kontaktformular und zur Postanschrift.
Ihren persönlichen Fachberater finden Sie hier: IHR ANSPRECHPARTNER

Kontakt