Bestimmung des pH-Wertes von Gewässern

VB4.1.2.2
Bestimmung des pH-Wertes von Gewässern
Bestimmung des pH-Wertes von Gewässern

Dieses Produkt ist ein Gefahrgut und über den Webshop nicht bestellbar.

Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
Dieses Experiment/diese Ausstattung enthält ein oder mehrere Gefahrgüter.
Diese sind über unseren Webshop nicht erhältlich.
Sie können das Experiment/die Ausstattung ohne die Gefahrgüter bestellen.


Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
E-Mail: webshopat@ld-didactic.de
Telefon:+49 (0) 22 33 / 604 – 318
Zum Kontaktformular

˟

Request an offer

Thank you for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.

˟

Beschreibung

Der pH-Wert des Wassers beeinflusst sowohl bei Pflanzen als auch bei Tieren den Stoffwechsel. Sinkt er unter pH 5,5 oder steigt über pH 9 ist normalerweise auf Dauer kein höheres Leben möglich.

In Versuch B4.1.2.2 wird der pH-Wert unterschiedlicher Gewässer gemessen und die Ergebnisse eingeordnet. Regenwasser mit niedrigen pH-Wert wird z.B. als "saurer Regen" bezeichnet und deutet auf ein Auswaschen von in der Luft vorhandenen Gasen wie Schwefeldioxid und Stickoxide hin (saurer Regen). In biologisch intakten Oberflächengewässern treten hingegen tages- und jahreszeitliche Schwankungen des pH-Wertes auf. Dies ist auf die Lichtzyklen und damit verbundene Bioproduktion der im Wasser lebenden Pflanzen zurückzuführen.

Ausstattungsdetails

1 524005W  8  Mobile-CASSY 2 WLAN LD
1 6674172  4  pH-Elektrode mit Kunststoffschaft, BNC LD
1 5240672  4  pH-Adapter S LD
Sind enthalten in Umwelt-Messrucksack (666 391).
1 6744640  4  Pufferlösung pH 4,00, 250 ml LD
EUH208 EUH210
1 6744670  4  Pufferlösung pH 7,00, 250 ml LD
EUH208 EUH210
1 6725250  4  Kaliumchloridlösung, 3,0 mol/l, 100 ml LD

Zusätzlich erforderlich:
destilliertes Wasser zum Abspülen der Elektrode

 

Versuchsanleitung

PDF (Versuchsanleitung) PDF (Versuchsanleitung) B4.1.2.2 Bestimmung des pH-Wertes von Gewässern
Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

Für Angebote und Beratung zu Produkten und Versuchen:

Sie erreichen uns


Fragen zu Bestellungen und zur Auftrags- und Reklamationsabwicklung:

Sie erreichen uns


Technischer Service & Support:

Online Service Portal
Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Geräten, Produkten, Versuchen bzw. Ausstattungen oder zu unserer Software? Sie benötigen Ersatzteile? FORMULAR

Reparaturservice
Sie möchten eine Reparatur anmelden? FORMULAR

Kontakt