Analyse von Zigarettenrauch

VC3.6.2.2
Analyse von Zigarettenrauch
Analyse von Zigarettenrauch

Dieses Produkt ist ein Gefahrgut und über den Webshop nicht bestellbar.

Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
Dieses Experiment/diese Ausstattung enthält ein oder mehrere Gefahrgüter.
Diese sind über unseren Webshop nicht erhältlich.
Sie können das Experiment/die Ausstattung ohne die Gefahrgüter bestellen.


Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
E-Mail: webshopat@ld-didactic.de
Telefon:+49 (0) 22 33 / 604 – 318
Zum Kontaktformular

˟

Request an offer

Thank you for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.

˟

Beschreibung

Der Rauch von Tabak aus Zigaretten enthält neben Nikotin viele Schadstoffe, u.a. Stickoxide, Teer und Formaldehyd. Im Versuch C3.6.2.2 wird Zigarettenrauch auf die verschiedenen Luftschadstoffe untersucht. Dabei können auch unterschiedliche Zigarettenmarken und -stärken verglichen werden.

Ausstattungsdetails

1 665914  4  Kolbenprober 100 ml, mit Dreiwegehahn LD
1 667312  8  Glasverbinder, 2 x GL 18 LD
1 666313  8  Prüfröhrchen NOx, 0,5...50 ppm, Satz 10 LD
1 666319  8  Prüfröhrchen CO, 0,5...7,0 %, Satz 10 LD
1 666314  8  Prüfröhrchen SO2, 1...25 ppm, Satz 10 LD
1 667015  4  Glasfeile LD
1 31327 Handstoppuhr, 60s/0,2s LD
1 zusätzlich erforderlich:
Zigaretten, Feuerzeug

Versuchsanleitung

PDF (Versuchsanleitung) PDF (Versuchsanleitung) C3.6.2.2 Analyse von Zigarettenrauch
Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

Für Angebote und Beratung zu Produkten und Versuchen:
Fragen zu Bestellungen und zur Auftrags- und Reklamationsabwicklung:
Technische Service-Hotline:
Klicken Sie hier zum Kontaktformular und zur Postanschrift.
Ihren persönlichen Fachberater finden Sie hier: IHR ANSPRECHPARTNER

Kontakt