Gerät für das Boyle-Mariottesche Gesetz

LD 37157
Gerät für das Boyle-Mariottesche Gesetz
  8  Gerät für das Boyle-Mariottesche Gesetz

Dieses Produkt ist ein Gefahrgut und über den Webshop nicht bestellbar.

Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
Dieses Experiment/diese Ausstattung enthält ein oder mehrere Gefahrgüter.
Diese sind über unseren Webshop nicht erhältlich.
Sie können das Experiment/die Ausstattung ohne die Gefahrgüter bestellen.


Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
E-Mail: webshopat@ld-didactic.de
Telefon:+49 (0) 22 33 / 604 – 318
Zum Kontaktformular

˟

Request an offer

Thank you for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.

˟

Beschreibung

Quecksilberfreies Kompaktgerät mit Präzisionsglasröhre, genau eingepaßter Kugel, farbiger Skala, Manometer und Nadelventil; zum Anschluss an Pumpe.

Technische Daten

  • Messbereich: 0 ... 2 bar
  • Skalenlänge: 30 cm
  • Skalenteilung: dm, cm, mm
  • Manometerdurchmesser: 16 cm
  • Anschluss: 8-mm-Schlauchwelle
  • Abmessungen: 55 cm x 13 cm x 25 cm
  • Masse: 3,1 kg

Zusätzlich erforderlich

1 37557  4  Membran-Vakuum- und Druckpumpe LD
1 667186  4  Vakuumschlauch, 8 mm Ø, 1 m LD

Zugehörige Dokumente

PDF (Gebrauchsanweisung) PDF (Gebrauchsanweisung) [371 57] Gerät für das Boyle-Mariottesche Gesetz
Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

Für Angebote und Beratung zu Produkten und Versuchen:
Fragen zu Bestellungen und zur Auftrags- und Reklamationsabwicklung:
Technische Service-Hotline:
Klicken Sie hier zum Kontaktformular und zur Postanschrift.
Ihren persönlichen Fachberater finden Sie hier: IHR ANSPRECHPARTNER

Kontakt