Das Blue-Bottle-Experiment

LC5.2.3.4
Das Blue-Bottle-Experiment
Das Blue-Bottle-Experiment

Beschreibung

Ähnlich wie die Kupfer(II)-Ionen bei der Fehling-Probe, lässt sich auch der Farbstoff Methylenblau durch Glucose reduzieren. Diese reduzierende Wirkung von Glucose lässt sich sehr eindrucksvoll und anschaulich anhand des sogenannten Blue-Bottle-Experiments demonstrieren. Mit diesem Schauexperiment können Redoxsysteme thematisiert werden.

Ausstattungsdetails

1 665754  4 
Messzylinder 100 ml, Kunststofffuß LD
1 665997  4 
Messpipette 10 ml LD
1 666003  4 
Pipettierball (Peleusball) LD
1 6659541  8 
Pipettenhütchen LD
1 6045682  4 
Pulverspatel Edelstahl 185 mm LD
1 6659531  4 
Tropfpipette 150 mm x 7 mm Ø LD
1 664243  8 
Erlenmeyerkolben 250 ml, eH, SB 29 LD
1 667260  8 
Gummistopfen voll, 25...31 mm Ø LD
1 610010  8 
Laborschutzbrille Focomax LD
1 6721120  4 
D(+)-Glucose, 1 kg LD
1 6738400  4 
Natronlauge, ca. 2 mol/l, 500 ml LD
GHS05 H314 H290
1 6732920  4 
Methylenblaulösung nach Löffler, 100 ml LD
GHS02GHS07 H226 H319
Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

Für Angebote und Beratung zu Produkten und Versuchen:

Sie erreichen uns


Fragen zu Bestellungen und zur Auftrags- und Reklamationsabwicklung:

Sie erreichen uns


Technischer Service & Support:

Online Service Portal
Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Geräten, Produkten, Versuchen bzw. Ausstattungen oder zu unserer Software? Sie benötigen Ersatzteile? FORMULAR

Reparaturservice
Sie möchten eine Reparatur anmelden? FORMULAR

Kontakt